Terminkalender

Bau- und Umweltausschuss Sitzung
Montag, 26. Oktober 2020, 19:30
Aufrufe : 66
Kontakt Volker Feddersen

Öffentliche Bekanntmachung  PDF-Datei

Einladung zur Sitzung des Bau- und Umweltausschusses Langenhorn
am Montag, den 26.10.2020, um 19:30 Uhr
in Bredstedt, Amtsverwaltung, Theodor-Storm-Str. 2, Sitzungssaal Nr. 304 im 2. OG

T A G E S O R D N U N G

In öffentlicher Sitzung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Genehmigung der Niederschrift vom 08.09.2020
  3. Einwohnerfragestunde
  4. Mitteilungen und Anfragen
  5. Beratung und Beschlussfassung über den Entwurfs- und Auslegungsbeschluss zur 24. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Langenhorn (Gewerbebetrieb Rickertsen)
    Vorlage: 075/259/2020
  6. Beratung und Beschlussfassung über die eingegangenen Stellungnahmen sowie den erneuten Entwurfs- und Auslegungsbeschluss zum Bebauungsplan Nr. 24 der Gemeinde Langenhorn (Betrieb M. Rickertsen, Dorfstraße)
    Vorlage: 075/276/2020/1
  7. Information / Sachstand / Planungen "Rettungswache an der B5"
  8. Information und Beratung zu Widmung von Straßen (Gewerbegebiet & B-Plan Nr 21)
  9. Anträge

Voraussichtlich nicht-öffentlich:

  1. Bau- und Grundstücksangelegenheiten

_________________
- Vorsitz -


Hinweis:

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Sicherheitsabstände ist es möglich, die Besucherzahl dieser Sitzung zu beschränken. Für Bürger(innen) und bürgerliche Mitglieder der Ausschüsse ist es erforderlich, sich unter der Telefon-Nr. 04671/ 91 92 90 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für die Sitzung anzumelden. Die zur Verfügung stehenden Besucherplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Es wird darum gebeten rechtzeitig vor Sitzungsbeginn zu erscheinen, da reservierte Plätze sonst anderweitig vergeben werden können.
Für die Teilnahme an der Sitzung gilt, dass persönliche Daten (Name, Vorname, Anschrift und telefonische Erreichbarkeit) unter Beachtung von Datenschutzbestimmungen zur evtl. erforderlich werdenden Nachverfolgung von Infektionsketten erhoben werden.
Außerdem ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Beim Einnehmen der Plätze und während der Sitzung sind die derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsbestimmungen unbedingt einzuhalten.