Der Bauhof Bordelum Langenhorn hat einen neuen Leiter

Erstellt von F. Middendorf |
Bauhofleiter

Bordelum/Langenhorn. Jan Christophersen ist neuer Bauhofleiter der Gemeinden Bordelum und Langenhorn. Der 37-Jährige zählt schon seit drei Jahren zum Team und ist bereits fest etabliert. Seit einem Jahr ist er stellvertretender Bauhofleiter. Nun löste er Björn Petersen an der Spitze ab, der sich beruflich umorientiert hat

Jan Christophersen ist der Rückhalt der insgesamt neunköpfigen Truppe besonders wichtig. Er hat sich deshalb sehr gefreut, dass die Kollegen ihn bestärkt haben, den Posten zu übernehmen. Der staatlich geprüfte Agrar-Betriebswirt aus Langenhorn hat viel Erfahrung. Seine Laufbahn bestritt er bisher sowohl im heimischen Familienbetrieb als auch in einem landwirtschaftlichen Lohnunternehmen. Verantwortung zu tragen ist für ihn also eine Selbstverständlichkeit.

Als Leiter des Bauhofs Bordelum-Langenhorn kümmert er sich nun unter anderem um Dienstpläne, die Überwachung des Fuhrparks, die Organisation des Winterdienstes für beide Gemeinden sowie die Disposition sämtlicher anfallender Arbeiten. Zudem unterstützt das Bauhofteam den Bereitschaftsdienst der Klärwerke in den Nachtstunden und an Wochenenden. Jan Christophersen: „Wir rücken nach Absprache beispielsweise aus, wenn es einen Störfall gibt, wie eine verstopfte Pumpe. Da heißt es dann ausbauen, reinigen und wieder einbauen.“ 

Darüber hinaus gilt die Aufmerksamkeit der Bauhof-Mannschaft sämtlichen Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen aller gemeindlichen Anlagen. Dazu zählen die gut 25 Spielplätze, weitere öffentliche Plätze auch Gemeindewege mit Banketten und Knicks, die Außenanlagen der Kindergärten oder etwa die Pflege des Naturerlebnisraumes. Es ist ein dynamischer Prozess, da beide Gemeinden wachsen und das Aufgabengebiet somit beständig größer wird.

Die beiden Standortbürgermeister Olde Oldsen (Langenhorn) und Peter-Reinhold Petersen (Bordelum) halten große Stücke auf Jan Christophersen: „Wir sind sicher, dass Jan weiterhin einen super Job machen wird.“

Zu erreichen ist der neue Bauhofleiter unter der gewohnten Telefonnummer (01 71) 3 56 47 19.