Schäferhundverein zurück zu Vereine
 
 

Verein für Schäferhunde (SV) e.V. Ortsgruppe Langenhorn

Die Ortsgruppe Langenhorn (NF) im Verein für Deutsche Schäferhunde wurde 1994 gegründet und gehört heute mit etwa 80 weiteren Ortsgruppen zum Bereich der Landesgruppe 1 Hamburg/Schleswig-Holstein. Der Verein für Deutsche Schäferhunde umfasst insgesamt 19 Landesgruppen und ist somit einer der Mitgliedsstärksten Vereine in Deutschland.

Unser Vereinsheim mit einem großen Übungsplatz befindet sich an der Landstraße nach Goldelund, ausgangs Langenhorn Mönkebüll, in der Nähe der Fa. Baltic.

In der Ortsgruppe findet dreimal in der Woche Übungsbetrieb statt und zwar für Schäferhunde in den Abteilungen Fährtenarbeit, Unterordnung und Schutzdienst.
Es gibt parallel eine Agility-Sparte, "Spiel und Spaß mit dem Hund". Auch prüfungsmäßiges Üben ist möglich, sowie eine permanente Welpenschule.

Die Ortsgruppe Langenhorn ist aber auch für andere Hunderassen offen und bietet nach der Welpenausbildung Fortbildungsmaßnahmen und Erziehungskurse an. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Mitgliedschaft.

Zweimal im Jahr finden Schutzhund- und Fährtenhundprüfungen statt, die sich bei Zuschauern und Hundesportinteresssierten großer Beliebtheit erfreuen.